Posterdruck – Grossformat

Grossformate in Farbe & s/w, Posterdrucke & Plots

ANFRAGE ► 

             

Informationen und Tipps zum Posterdruck
Mit den 12(!) Farben des Posterdruckers können wir einen wesentlich höheren Farbraum abdecken, ‎sodass z.B. ein viel intensiveres Grün oder Blau erzielt werden kann, als bei bisherigen Druckern. ‎Auch im Graustufendruck wird eine viel präzisere Abstufung der Grautöne erzielt. Im s/w-Druck wird ‎‎(nicht, wie bei anderen Posterdruckern) rein schwarz gedruckt. Des Weiteren können wir mit echten ‎‎16 Bit-Farbtiefe drucken, was für Fotografen mit digitalen SLR-Kameras interessant sein dürfte. ‎Unsere Posterdrucke sind lange haltbar und UV-lichtbeständig.‎
‎• Tipps:Für optimale Drucke sollte die Auflösung (1:1-Druck) mindestens 300dpi betragen. Muss der ‎Ausdruck skaliert werden, sollte eine Auflösung von etwa 600dpi vorhanden sein.Digitale Fotografien ‎sollten mit mindestens einer 7-Megapixel-Kamera, bei hoher Qualität und geringer Komprimierung ‎aufgenommen sein.für den 16-Bit-Druck benötigen wir eine Tiff oder Psd-Datei im RGB Format ‎‎(möglichst Adobe RBG, wegen des höheren Farbumfangs) und 16-Bit Farbtiefe.Papiervorlagen ‎müssen vorher gescannt und gegebenenfalls bearbeitet werden.‎

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.